Chrome als Published Application

Da inzwischen vermehrt auf Grund der guten ADMX Dateien und des MSI Setups der Browser Google Chrome in Unternehmen zum Einsatz kommt, hat sich das Problem ergeben, dass dies nicht einfach so funktioniert. Der Browser bleibt beim starten mit einer Fehlermeldung hängen und lässt sich nicht bedienen. 

In einem entsprechendem CTX KB ist beschrieben wie man den Fehler abstellt. (http://support.citrix.com/article/CTX132057)
Hierzu muss mindestens Version 24 von Chrome zum Einsatz kommen. Da wir stand heute bei Chrome 37 sind, sollte das kein Problem mehr darstellen.

Als erstes muss das AppCenter geöffnet werden.
Dann geht ihr in die Properties der Published Application.
Dort ändert ihr die Command Line wie folgt ab: 
"c:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --allow-no-sandbox-job --disable-gpu
Und Speichern. 

Jetzt sollte alles klappen.

Author: Marco

Gelernter Fachinformatiker für Systemintegration (2010) CCA für XenServer 5.0 (2009) CCA für XenApp 5.0 (2011) CCA für XenApp 6.5 (2013) CCAA für XenApp 6.5 (2013) CCA für XenDesktop 5 (2013) Dell Wyse ThinOS Select Techniker (2011) Igel Authorized Partner (2009-2014) Intensivkurs “Group Policy Administration” Windows 7, 8.x sowie Windows Server 2008-R2 / 2012-R2 bei NT Systems, Dipl.-Ing. T. Pham (2014) Zu Gast auf der E2EVC Virtualization Conference in Berlin (2015) Zu Gast auf der Citrix Technology Exchange in Berlin (2016) Citrix Certified Associate – Networking (CCA – N) (2016) Citrix Certified Professional – Networking (CCP – N) (2017)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *