Wichtiger WSUS Hotfix bzgl. Windows 10 – KB 3095113

Für den WSUS unter Windows Server 2012 R2 ist ein wichtiger Hotfix erschienen. Das Update KB 3095113. Das Update ist für alle die Windows 10 über den WSUS patchen möchten zwingend erforderlich. Erst durch dieses Update wird es möglich einen Windows 10 Client anzusprechen. Ohne rennt ihr in die bereits vielfach bekannte Problematik, dass Windows 10 sich als Windows Vista meldet und einfach gar nichts funktioniert. Des Weiteren ist es erst durch diesen Fix möglich, die neue “Upgrades” Kategorie zu nutzen.

2016-01-27 18_31_54-ASGRD2015 - ASG-RemoteDesktop 2015

 

Solltet ihr dieses Kategorie ohne den installierten Hotfix aktiviert haben, kann euch viel Arbeit drohen!

Falls ihr nach den Hotfix dann die ersten Windows 10 Clients im WSUS einchecken lasst, um anschließend Updates zu genehmigen, braucht ihr gar nicht erst suchen. Microsoft sorgt dafür, dass alle Updates einfach genehmigt werden. Denn nur weil ihr einen WSUS nutzt, drückt Microsoft euch trotzdem die neue Update-Politik rein, dass ein Windows 10 immer um jeden Preis alle Updates kriegt.

Und weils so schön ist noch eine letzte Info. Diese Update gibt es nur für Windows Server 2012 R2. Windows Server 2008 R2 ist aus dem Main-Support raus und wird Windows 10 nicht mehr verwalten können.

Schöne neue Welt.

Quelle: Want to break your WSUS? Don’t install KB 3095113 for Windows 10 upgrades.

Author: Marco

Marco is an IT-System administrator and IT-Consultant with 10+ years experience. He is specialized in the delivery of virtual Apps and Desktops with Citrix solutions. In 2017 he has been awarded Citrix Technology Advocate by Citrix for his community work (#CTA). His second core area is availability & performance monitoring with Zabbix, a leading open-source solution. His employer is the German IT-Company ANAXCO which is developing a Transport Management Software (TMS) based on Microsoft Dynamics AX. More about Marco

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.