Citrix Receiver nur über Kommandozeile oder Gruppenrichtlinie konfigurieren

Kurz notiert: Wir hatten grade im Büro das Phänomen, dass nach dem Ausrollen des Citrix Receiver auf Version 4.3 und bei gleichzeitiger Nutzung der neuen ADMX Dateien (endlich!) alle User ihre Verknüpfungen im Startmenü doppelt hatten.

Doppelte Verknüpfungen.
Doppelte Verknüpfungen.
Das liegt daran, dass wir bei der Installation des Receivers, die Storekonfiguration über die Kommandozeile mitgeben. Anschließend machte sich dann die GPO ebenfalls mit einer Storekonfiguration bemerkbar und wir hatten den oben genannten Effekt. Beheben läßt sich das ganze leicht über die neue zurücksetzen Funktion des Receivers.
Citrix Receiver zurücksetzen.
Citrix Receiver zurücksetzen.

Auf Dauer lösen wir das, indem wir die Storekonfiguration auf der Commandline weglassen und nur noch über Gruppenrichtlinien verteilen.

Author: Marco

Gelernter Fachinformatiker für Systemintegration (2010) CCA für XenServer 5.0 (2009) CCA für XenApp 5.0 (2011) CCA für XenApp 6.5 (2013) CCAA für XenApp 6.5 (2013) CCA für XenDesktop 5 (2013) Dell Wyse ThinOS Select Techniker (2011) Igel Authorized Partner (2009-2014) Intensivkurs “Group Policy Administration” Windows 7, 8.x sowie Windows Server 2008-R2 / 2012-R2 bei NT Systems, Dipl.-Ing. T. Pham (2014) Zu Gast auf der E2EVC Virtualization Conference in Berlin (2015) Zu Gast auf der Citrix Technology Exchange in Berlin (2016) Citrix Certified Associate – Networking (CCA – N) (2016) Citrix Certified Professional – Networking (CCP – N) (2017)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *